Fürbitter & Wächter: Ihr seid mächtiger als ihr es wisst

June 6, 2019

Vor kurzem habe ich ein Wort für Fürbitter und Wächter empfangen, das aus mir heraussprudelte. Ich wusste, dass es für den Leib Christi war. Wenn du ein Wächter oder Fürbitter bist, spricht Gott heute zu dir. Empfange dieses kurze Wort der Ermutigung.

 

Zunächst einmal danke, dass du in diesem Riss stehst. Danke, dass du dich fest an die Verheißungen Gottes hältst. Wir sind alle dankbar für deinen Dienst für den Herrn.

 

Der Feind ist gegen dich gegangen und gegen dich gegangen und gegen dich gegangen. Er hat versucht, dich abzulenken und hat versucht, dich zu entmutigen und zu enttäuschen, aber Gott möchte dir heute sagen, dass du so viel mächtiger bist, als du es weißt. Du hast so viel mehr Autorität, als du es weißt.

 

Selbst wenn du dich in letzter Zeit so gefühlt hast wie: "Ich kann das einfach nicht mehr tun. Ich bin damit fertig. Ich beschäftige mich besser mit meinen eigenen Dingen in meinem Leben. Ich bin fertig mit dem Gebet für andere Menschen. Ich bin fertig damit, für diese Region zu beten, für diese Nation." oder was auch immer. Ich glaube wirklich, dass Gott heute in deinem Inneren aufstehen möchte. Er wird eine neue Vision schaffen und zugleich neue Autorität freisetzen. Hebe deine Hände jetzt zum Himmel und empfange sie.

 

Ich möchte heute für dich beten: Vater, wir beten für diejenigen, die sich im verborgenen Ort des Allerhöchsten, des Herrn befinden, die im Gebetsraum sind.

 

Du hast gesagt, dass sie für das was sie im Verborgenen tun öffentlich belohnt werden, Herr. Ich spreche Segen aus, Vater. Ich danke dir für Wiederherstellung in ihrem Leben. Ich danke Dir für Wiederherstellung im Leben ihrer Familien.

 

Ich bete, dass Hoffnung geweckt wird. Hoffnung wird heute erweckt, Herr, und dass sie eine neue Vision durchbrechen sehen, die ihnen große Klarheit darüber gibt, was im geistlichen Raum geschieht.

 

In einer Vision sah ich Leute mit kleinen Hacken. Die Hacken sahen am Ende wie Spitzen mit Hämmern aus. Die Gebete dieser Fürbitter und Wächter in allen Nationen hämmerten und durchbrachen - ein bisschen hier und ein bisschen dort. Zuerst bröckelte es ein wenig, dann bröckelte es mehr, dann plötzlich, da sie die stärksten Teile dessen durchbrochen hatten was wie ein Zementdach aussah, brach das Ganze wie eine Lawine zusammen.

 

Herr, ich stimme jetzt mit diesem Wort und dieser Vision überein, in der Fürbitter und Wächter in ihren Familien, in ihren Kirchen, in ihren Regionen, in ihren Nationen durchgebrochen und durchgebrochen und durchgebrochen sind. Herr, ich danke dir, dass die Dinge jetzt im Namen Jesu, im Namen Jesu zerfallen. Halleluja! Stärke sie, stärke sie, Herr. Stärke sie im Namen Jesus. Halleluja!

 

„Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre. Und wenn du dann umkehrst, so stärke deine Brüder. "(Lukas 22,32, Luther 2017)

 

„Stärkt die müden Hände und macht fest die wankenden Knie!“ (Jesaja 35, 3, Luther 2017)

 

 

Please reload

Recent Posts

October 28, 2019

Please reload

Join My Mailing List